Elena Kasparick

Elena Kasparick

Digital Marketing Consultant - Organic

Corona-Krise, Digitalisierung – Und wie Sie JETZT im Marketing alles richtig machen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp

Chancen für Marketing und Unternehmen

“in der Krise werden die Märkte neu verteilt”, besagt ein altes Sprichwort ›› auch für die Corna-Krise wird dies zutreffen.

Durchaus bringt die Neustrukturierung einige Herausforderungen für Firmen mit sich, aber sie birgt auch enorme Chancen. Wer heute die Weichen für morgen stellt und sich durch geschickte Maßnahmen besser als die Konkurrenz positioniert, wird langfristig profitieren.

Kopf in den Sand stecken ist keine Lösung

Die Corona-Pandemie wird nicht spurlos an der Gesellschaft vorbei gehen und die Zeit danach wird nie wieder so werden, wie die davor. Die Bequemheit der Bestellung, Weiterbildung und vieler weiter Angebote online wird langfristig in allen Altersgruppen Einzug erhalten und Deutschland wird digitaler werden. Wer glaubt, dass er in einigen Wochen wieder da starten kann, wo er aufgehört hat und aktuell den Kopf in den Sand steckt, wird Chancen verpassen und verspielt heute und in Zukunft Marktanteile und Umsätze. Es ist höchste Zeit etwas zu tun und aus dem “Was kann man zurückfahren”-Modus in den “Wie kann man heute strategisch und operativ die Weichen für die Zukunft stellen”-Modus zu wechseln.

#coronamarketingworks – Jetzt Marktanteile sichern

Corona Krise: Der Blick nach China lohnt sich

Deutschland nach Corona – ein Blick nach China lohnt

Nachweislich gab es in China den ersten Corona-Fall am 1. Dezember. Was sich damals weit weg angefühlt hat, prägt heute unsere Realität. Die Situation in China hat sich seitdem verbessert und normalisiert sich langsam wieder. Klar zu erkennen ist, dass das Land einen nachhaltigen Digitalschub erfahren hat. Apps und Anbieter von Online-Diensten jeglicher Art (Handel, Weiterbildung, Unterhaltung, medizinische Hilfen) haben stark profitiert und analoge Geschäftsmodelle haben ihr Unternehmensmodell um digitale Komponenten erweitert und Innovationen erarbeitet. Der Verkauf oder zumindest die Produktberatung über Live-Videos und -Streamings ist stark gestiegen: Was wie Teleshopping klingen mag, ist deutlich persönlicher und besitzt eine stärkere Beratungskomponente. Beispielsweise zeigten und erklärten die Verkäufer in der Automobilindustrie Kunden online, welches Auto welche Vorteile besitzt und vereinbarten Probefahrten für die Zeit nach der Krise. Ob in China oder hierzulande, wichtig ist es die Bestandskunden und potentielle Neukunden auch während der Pandemie anzusprechen, Termine für die Zukunft zu vereinbaren oder zumindest neue Kundendaten zu gewinnen.

Wie erkennen Sie Ihre Chancen?

Die pauschale Lösung gibt es nicht, aber mit Neugier, Optimismus und Kreativität können Unternehmen mögliche Umsatzeinbußen mindern oder sogar profitable Wege erschließen. Denken Sie an Ihren Markt: Wie werden sich die Marktanteile in Ihrer Branche verschieben und welche Rolle können Sie dabei einnehmen? Denken Sie an Ihre Kunden: Wie entwickeln sich deren Gewohnheiten in Bezug auf Ihr Geschäftsmodell und wie können Sie mit diesen Entwicklungen umgehen?

Auch wenn Sie heute nur wenige Abschlüsse generieren können, sollten Sie sich fragen, wie Ihre Marke morgen in den Köpfen der Zielgruppe präsent sein kann. Stellen Sie Ihr Unternehmen auf den Prüfstand und fragen Sie sich, welche operativen Maßnahmen kurzfristig funktionieren und welche strategischen Chancen und Produktinnovationen sich langfristig bieten.

Marketing Chancen während Corona erkennen

Wie Sie Marketing heute richtig nutzen

Nur wenige Unternehmen können die selben KPI nutzen, an denen Sie sich vor der Krise orientiert haben. Betrachten Sie Ihr Geschäftsmodell und denken Sie darüber nach, ob es andere oder ergänzende Faktoren gibt, an denen Sie Ihre Entwicklungen während (und nach) der Pandemie messen können: Betrachten Sie beispielsweise organische Rankings oder den Traffic und die Aufenthaltsdauer der User auf Ihrer Website, die Entwicklung der Follower-Werte in den sozialen Medien, die Anzahl an Newsletter-Abonnenten oder Kontaktanfragen sowie die Conversion-Rate zu Soft Conversions.

Höchstwahrscheinlich wird sich das Kaufverhalten Ihrer Kunden geändert haben. Denken Sie darüber nach, ob Ihr Unternehmen die passende Buyer Journey bietet und wie Sie Nutzer zu Kunden wandeln können. Beschäftigen Sie sich effektiv mit Ihrer Website: Ist diese klar gegliedert und werden Produkte sowie Dienstleistungen gut beschrieben und dargestellt? Gibt es Broschüren oder Whitepaper zum Download? Können Kunden Kontakt zu Ihnen aufnehmen, den Newsletter abonnieren oder sammeln Sie Leads? Denken Sie darüber nach, wie Sie potenzielle Kunden mit Ihrer Website überzeugen können und erhöhen Sie Ihre Conversion Rate. Wenn Sie diese jetzt steigern, werden Sie langfristig höhere Umsätze erzielen.

Inwieweit sich auch das Kaufverhalten verändert hat, wichtig ist es den Kontakt zwischen den Kunden und Ihrem Unternehmen aufrechtzuerhalten oder herzustellen. Bleiben Sie präsent! Posten Sie auf Ihren Social Media Kanälen, sorgen Sie durch Display Ads für Aufmerksamkeit oder veröffentlichen Sie Blogartikel. Content ist heute mehr King denn je zuvor – oder möchten Sie nur noch von Infiziertenzahlen und Hamsterkäufen lesen? Ihre Kunden auch nicht. Bieten Sie Ihnen Ablenkung und informieren Sie sie über interessante Themen ihres Unternehmens oder Ihrer Branche.

Was heute im Marketing gilt – zusammengefasst:

  • Evaluieren Sie Ihre KPI
  • Betrachten Sie die Buyer Journey
  • Optimieren Sie Ihre Website und die Conversion Rate
  • Zeigen Sie Präsenz
  • Content is King

Corona – Nur Krise oder auch Chance?

Stecken Sie nicht den Kopf in den Sand, sondern handeln Sie. Wer jetzt strategisch überlegt, wie er kurz- und langfristig Umsatzeinbußen mindert oder sogar Profite erzielen kann, wird Lösungen finden. Die Corona-Pandemie wird die Digitalisierung in Deutschland vorantreiben und potentielle Kunden sind und werden auch zukünftig verstärkt online unterwegs sein. Erkennen Sie Ihre Chancen und bauen Sie Ihre Präsenz im Internet aus, bleiben Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt und passen Sie Ihre Marketingstrategie an.

Dass dies leichter gesagt, als getan werden kann, mag stimmen. Doch vergessen Sie nicht, dass Sie nicht allein sind. Nutzen Sie die Unterstützung unserer Online Marketing Experten und lassen Sie sich beraten. Gemeinsam können wir eine effiziente Content- und Social Media Strategie entwickeln, an Ihrer Homepage arbeiten oder kosteneffiziente Google Ads Kampagnen entwickeln. Wir helfen Ihnen gern und jeder Zeit dabei Ihre Chancen zu nutzen – Kontaktieren Sie uns!

#coronamarketingworks #Berlin #Hamburg #Deutschland 

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Digital Marketing: Wie können wir Ihnen helfen?

Ob Amazon SEO, Suchmaschinenoptimierung oder Remarketing: Wir erstellen Ihnen eine maßgeschneiderte Marketing-Lösung. Unsere Digital Marketing Agentur freut sich darauf, Ihr Projekt erfolgreich zu unterstützen – und Sie mit überzeugenden Leistungen zu beeindrucken.

Ich bestätige die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und willige dem Verarbeiten meiner Daten zum Zwecke der Kontaktaufname zu