#Performance
für SEA & SEO
040-410 09 05 90

Bedeutung von YouTube in der Suche

James Sanon
Geschrieben von James Sanon
Bedeutung von YouTube in der Suche

Videoinhalte sind zu einem sehr wichtigen Bestandteil des Konsumverhaltens von Internetnutzern geworden, und keine Website hostet mehr Videos als YouTube. Täglich werden auf YouTube Videos mit einer Länge von einer Milliarde Stunden abgespielt und Milliarden Videoaufrufe generiert. YouTube erreicht mehr Nutzer im Alter von 18 bis 49 Jahren als jedes Kabel-TV-Netzwerk in den USA. Die Plattform steht in 76 unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung und erreicht damit 95% aller Internetnutzer. Damit ist YouTube ein hervorragender Ort für Werbetreibende, um Kunden zu finden.

Durch eine starke Präsenz auf YouTube kann ein Unternehmen viele Vorteile gewinnen. Hier sind einige der wichtigsten:

  • Das Produkt popularisieren: Anhand eines Videos die Vorteile des Produktes aufzeigen. Dies bringt uns zum zweiten Vorteil: Rückmeldung zum Produkt.
  • Rückmeldung zum beworbenen Produkt erhalten: YouTube als Channel benutzen, um Feedback zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung einzuholen.
  • Medium zur Kundenkommunikation: Inhalte können einfacher mit Ihren Kunden geteilt werden.
  • Sichtbarkeit Ihrer Marke erhöhen: Entweder durch geteilte Videos oder durch das Kommentieren von für Ihr Unternehmen relevanten Videos.
  • Videostatistiken auswerten: Zusätzliche Insights zu Ihrer Zielgruppe erhalten; z. B. Videoaufrufe, Bewertungen, Kommentare usw.
  • Marketingbudget sparen: Günstiger als Fernsehwerbung.
  • Virales Marketing: Außergewöhnliche Videos teilen, um auf Ihre Marke aufmerksam zu machen.
  • YouTube-Anzeigen schalten: Aufgrund der enormen Reichweite, die ideale Plattform, um Anzeigen zu schalten.

YouTube Werbeformate

Zurzeit können vier verschiedene Werbeformate bei YouTube gebucht werden:

  • YouTube Masthead
  • Google Preferred
  • Bumper Ads
  • TrueView Ads
    • TrueViews InStream
    • TrueView Discovery
    • TrueView for Shopping
    • TrueView Location Extensions
    • TrueView For Action

Masthead-Anzeigen: Werbebanner wahlweise aus Video, Rich-Media oder Live-Streaming im oberen Bereich der YouTube-Startseite. Mit diesem Anzeigenformat erreichen Sie die größte Reichweite und höchste Aufmerksamkeit. Die Abrechnung erfolgt auf Basis eines fixen Tagespreises. Oft wird hier über eine fünfstellige Summe für den Zeitraum eines Tag geredet. Die Buchung erfolgt direkt über Google.

Google Preferred: Internationale Pakete mit einigen der besten YouTube-Kanäle. Werben neben YouTube Premium-Inhalten auf einem reservierungsbasierten CPM-Modell. Buchung auch hier nur direkt über Google.

Bumper-Anzeigen: nicht überspringbare Videoanzeigen mit einer Länge von bis zu sechs Sekunden, die vor der Wiedergabe des Videos angesehen werden müssen.

TrueView-Videoanzeigenformate

Bei TrueView-Videoanzeigen können YouTube-Nutzer selbst entscheiden, welche Videoanzeigen sie sehen möchten und wann. Bezahlt wird nur, wenn sich der Nutzer die Videoanzeige angesehen hat oder damit interagiert. Bei TrueView-Anzeigen bezahlen Sie zudem nur, wenn sich der Nutzer das Video 30 Sekunden lang bzw. bis zum Ende ansieht und so mit dem Video interagiert. Hier sind die wesentlichen Formate:

  • TrueViews InStream: Videoanzeigen werden vor, während oder nach Videos angezeigt und können nach fünf Sekunden vom Zuschauer übersprungen werden.
    youtube-suche-trueview-instream
  • Video Discovery-Anzeigen: Werden dort angezeigt, wo die Nutzer Inhalte entdecken, z. B. in den YouTube-Suchergebnissen oder neben ähnlichen Videos. Durch einen Klick auf ein Thumbnail sehen sich interessierte Nutzer Ihre Videoanzeige an.
    youtube-suche-video-discovery
  • Gesponserte Infokarten: Darstellung von relevanten Produktanzeigen im Video. Können nach rechts oder links gescrollt werden.
    youtube-suche-gesponderte-infokarten

YouTube TrueView-Anzeigen

youtube-trueview-anzeigen

YouTube Masthead-Anzeige

youtube-masthead-anzeigen

YouTube-Kanäle mit einem AdWords-Konto verknüpfen

Um eine Video-Kampagne in AdWords bewerben zu können, muss das YouTube-Konto mit AdWords verknüpft und das Video auf YouTube gehostet sein.

Das AdWords-Konto kann wie folgt mit YouTube verknüpft werden:

  1. In AdWords anmelden
  2. Dann oben rechts auf das Schlüsselsymbol
  3. Dann auf Verknüpfte Konten
  4. Im Navigationsbereich auf YouTube
  5. Klicken Sie auf +, um den YouTube-Kanal auszuwählen, den Sie mit einem AdWords-Konto verknüpfen möchten

Der YouTube-Kanal wird mit Ihrem AdWords-Konto verknüpft, sobald der Inhaber des YouTube-Kanals die Anfrage akzeptiert hat.

youtube-adwords-verknuepfung

youtube-adwords-verknuepfung-2

Erstellung einer YouTube-Kampagne in Google AdWords

Zunächst klicken Sie auf Kampagne.

youtube-adwords-kampagne-setup-1

Dann wählen Sie den Kampagnentyp “Video” aus.

youtube-adwords-kampagne-setup-2

Dann wählen Sie ein passendes Ziel für Ihre Kampagne aus.

youtube-adwords-kampagne-setup-3

Anschließend können Sie einige Einstellungen wie Budget, Sprachen, Standorte usw. festlegen.

youtube-adwords-kampagne-setup-4

Demografische Merkmale wie Geschlecht, Alter, Einkommen können ebenso festgelegt werden.

youtube-adwords-kampagne-setup-5

Um den Streuverlust zu minimieren und die Anzeigen genauer auf Ihre Zielgruppe auszurichten, können spezifische Zielgruppenausrichtungen ausgewählt werden:

  • Ausrichtung nach Interessen
  • Ausrichtung auf Themen
  • Ausrichtung nach demografischen Gruppen wie Alter, Geschlecht, Elternstatus, Haushaltseinkommen etc.
  • Gezielte Wiederansprache von Nutzern basierend auf früheren Interaktionen (Remarketing)
  • Ausrichtung auf Placements wie bestimmten YouTube-Kanälen, Videos usw.
  • Ausrichtung auf Keywords

youtube-adwords-kampagne-setup-6

youtube-adwords-kampagne-setup-7

Und als letztes kann das zu bewerbende Video ausgewählt werden.

youtube-adwords-kampagne-setup-8

Zur Optimierung hat man Zugriff auf eine Vielzahl von Statistiken, die ausgewertet werden können.

youtube-adwords-kampagne-setup-9

Fazit

YouTube-Videokampagnen sind eine sehr interessante und effektive Möglichkeit, um die Reichweite der Marketingaktivitäten zu erhöhen und seine Zielgruppe zu erreichen. Mit solchen Kampagnen kann man seine Zielgruppe je nach Interesse sehr gut segmentieren und deshalb sehr gut erreichen. Ein anderer großer Vorteil einer YouTube-Kampagne ist, dass Kosten nur entstehen, wenn die Anzeige mindesten 30 Sekunden oder bis zum Ende angesehen wird oder damit interagiert wurde.



Was können wir für Sie tun?

Ob ganzheitliche SEO und SEA Betreuung, Consulting, Workshops oder einzelne Dienstleistungen: Wir unterstützen Sie maßgeschneidert so, wie Sie es brauchen und wünschen. Wir freuen uns darauf, Ihre Situation, Anforderungen und Ziele mit Ihnen zu besprechen - und Sie mit Leistung und Resultaten zu begeistern!

Kontakt aufnehmen