Second Elements - Google Premier Partner SEM Agentur
#Performance
für SEA & SEO
040-410 09 05 90

Azubi abroad: Abenteuer in Belfast

Tessa Metz
Geschrieben von Tessa Metz
Azubi abroad: Abenteuer in Belfast

Im Oktober habe ich ein Praktikum in Belfast, Nordirland absolviert. Dieses Praktikum wurde von der Mobilitätsagentur (Arbeit und Leben Hamburg) organisiert und durch das europäische Berufsbildungsprogramm Erasmus+ gefördert.

Das Praktikum fand in der Agentur Watson & Co. Chartered Marketing in Belfast statt. Watson & Co. Chartered Marketing hat sich auf die Umsetzung von langfristigen Marketingprojekten für verschiedene Branchen spezialisiert. Im folgenden Artikel werde ich ein wenig von meinem Praktikum berichten.

Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Second Elements. In der Berufsschule habe ich von der Möglichkeit, ein Praktikum in Irland zu machen, erfahren und mich direkt dafür beworben. Als ich dann noch erfahren habe, dass ich das Praktikum ebenfalls in einer Marketingagentur absolvieren darf, habe ich mich natürlich richtig gefreut. Aus meiner Berufsschulklasse haben sieben Schüler an dem Programm teilgenommen und wir wurden auf Dublin, Cork und Belfast verteilt, weil das Interesse sehr groß war und viele Schüler aus anderen Klassen ebenfalls teilnehmen wollten. Vom Filmstudio, übers Start-up bis zur Hilfsorganisation wurden wir an sehr unterschiedliche Unternehmen vermittelt. In einem vorherigen Skype Interview mit der Partnerorganisation Intern Europe aus Belfast konnten wir unsere Wünsche bezüglich der Aufgaben im Praktikum äußern. Während meines Praktikums konnte ich dann auch sehr viele Aufgaben übernehmen, die ich mir in dem vorherigen Skype Interview gewünscht hatte. Die meisten Aufgaben waren für mich komplett neu und dies gefiel mir sehr gut, weil ich so viel Neues dazulernen konnte. Der Schwerpunkt des Praktikums lag bei mir im Bereich Social Media und ich habe zum Beispiel geeignetes Bildmaterial für den Instagram Account der Agentur erstellt, passende Hashtags recherchiert und mehr über Instagram for Business gelernt. Außerdem habe ich Designs mit Canva erstellt, die Eventorganisation unterstützt und mit WordPress und Hootsuite gearbeitet. Jeder Tag in meinem Praktikum war anders und somit war es für mich eine sehr interessante Erfahrung. Meine Mentorin Christine Watson war super hilfsbereit, herzlich und hat sich viel Zeit genommen, um mir Orte in Belfast und Umgebung zu zeigen.

Erfahrungen in Belfast & Nordirland

Carrick-a-Rede Rope Bridge

Carrick-a-Rede Rope Bridge

Ich muss zugeben, dass ich bevor ich nach Belfast kam, ich nicht wirklich viel über diese Stadt wusste. Es bestehen tatsächlich viele Vorurteile gegenüber Belfast, weil die Stadt eine tragische Vergangenheit hinter sich hat. In den sogenannten „Troubles“, starben in den letzten Jahrzehnten sehr viele Menschen. An einigen Orten in der Stadt kann man noch Spuren der Vergangenheit sehen, wie zum Beispiel an den Häuserwänden mit den sogenannten „Murals“, welche bildlich die Geschichten der Vergangenheit erzählen. Belfast habe ich aber als eine sehr sichere und vor allem weltoffene Stadt kennengelernt und die negativen Kapitel der Geschichte sind in der Stadt so gut wie gar nicht mehr zu spüren. Die Menschen sind einfach super freundlich und hilfsbereit und man merkt an jeder Ecke, dass Belfast eine Stadt im Wandel ist. Immer mehr Touristen entdecken Belfast und Nordirland für sich, denn vor allem Belfast bietet spannende Tourismusattraktionen wie das Titanic Museum, die City Hall oder auch St. George’s Market. Noch beliebter wurde Belfast in den letzten Jahren vor allem auch, weil Game of Thrones in Belfast und an verschiedenen Orten in Nordirland gedreht wurde und viele Fans sich diese Orte jetzt ansehen möchten.

Es war für uns sehr praktisch, dass die Stadt nicht sehr groß ist, denn so konnten wir uns als Gruppe immer schnell treffen und auch der Weg zur Arbeit war relativ kurz. Allerdings sollte man sich definitiv nicht auf die Buszeiten verlassen – die Busse kommen einfach dann wann sie wollen!

Mein absolutes Highlight war die wunderschöne Landschaft Nordirlands. Ich war jedes Wochenende unterwegs und habe das Land mit dem Mietwagen und meiner Reisegruppe erkundet. Dabei habe ich wunderschöne Orte wie die Glens of Antrim, Giant’s Causeway, Tollymore Forest, die Mourne Mountains und viele weitere magische Orte gesehen.

Dunluce Castle

Dunluce Castle

Giants Causeway

Giants Causeway

 

Fazit

Ich würde ein Erasmus+ Praktikum wirklich jedem empfehlen, weil es sehr lehrreich ist und man nebenbei tolle Leute kennenlernt und die einmalige Chance bekommt ein Land und dessen Kultur aus einer ganz neuen Perspektive kennenzulernen. Vielen Dank an Arbeit und Leben Hamburg & Second Elements für diese großartige Chance.

 

Tessa vor der City Hall in Belfast

Tessa vor der City Hall in Belfast



Was können wir für Sie tun?

Ob ganzheitliche SEO und SEA Betreuung, Consulting, Workshops oder einzelne Dienstleistungen: Wir unterstützen Sie maßgeschneidert so, wie Sie es brauchen und wünschen. Wir freuen uns darauf, Ihre Situation, Anforderungen und Ziele mit Ihnen zu besprechen - und Sie mit Leistung und Resultaten zu begeistern!

Kontakt aufnehmen